products-marketing
Marketing

Kontextbezogener Next-Best-Action

Erhöhen Sie den Kundennutzen und verbessern Sie das Kundenerlebnis bei jeder Interaktion. Verleihen Sie Ihren Kunden mehr Entscheidungsfähigkeit durch proaktive, kontextbezogene Aktionen. Analysieren Sie Kundendaten. Leiten Sie daraus wichtige Kundeninformationen ab, die koordinierte Entscheidungen über alle Kanäle in Echtzeit ermöglichen.

Build for Change: Next Best Action | 2:35

Mit der „Next-Best-Action“ können Sie:

  • Kundenbedarf auf der Basis von Kundendaten und geschäftlichem Kontext in Echtzeit erkennen.
  • das richtige Angebot zum richtigen Zeitpunkt über den richtigen Kanal liefern.
  • alle potenziellen Next-Best-Actions für einen Kunden bewerten – ein Angebot vorlegen, einen Plan zur Kundenbindung initiieren, einen Inkassoprozess starten – und sicherstellen, dass Sie die richtige Aktion auswählen.
  • Ihren Kunden ein einheitliches Service-Erlebnis bieten, egal, ob sie im Internet unterwegs sind, eine App auf dem Mobilgerät nutzen, in einer Filiale sind oder ein Contact Center anrufen.
  • jede Kundeninteraktion hinsichtlich Kundenerlebnis und Mehrwert optimieren.

Darüber hinaus verfügen Sie durch den Einsatz einer kontextbezogenen Next-Best-Action-Lösung immer über ein vollständiges und aktuelles Bild Ihrer Kunden. Nutzen Sie dieses verbesserte Profil für Ihre vorausschauenden Analysen, und verbessern Sie so Ihren Kundenservice. Das Ergebnis: relevante, einheitliche und personalisierte Dialoge und Interaktionen mit Ihren Kunden auf allen Kanälen.

Nutzen Sie Next-Best-Action für einen ausgewogenen Ansatz:

  • Dabei müssen die Kundenerwartungen mit dem, was Sie als Unternehmen erreichen wollen (und sich leisten können), im Gleichgewicht sein.
  • Um diese Ausgewogenheit zu erreichen, generiert die kontextbezogene Lösung für jeden Kunden einen individuellen Business Case – und berechnet dabei ein Budget auf Basis des Kundenwertes.
  • Mit einem an entsprechenden Ausgabenschwellwerten orientierten Budget machen Sie Ihren Kunden relevante, überzeugende Angebote, und zwar innerhalb praktikabler, profitabler Grenzen.
  • Berücksichtigen Sie zusätzliche Faktoren wie Risikoschwellwerte, Service-Level-Erwartungen und betriebliche Überlegungen.

Berechnen Sie in nur drei Minuten oder weniger die Auswirkungen von Echtzeitanalysen auf Ihr Unternehmen.

Start

ECM Taxonomy Terms: 
Marketing
Marketing Automation
CRM
Customer Engagement