München


Customer Engagement
Roadshow 2017

Customer Engagement Summit:
Verstehen... Handeln... Verändern

Was haben einige der erfolgreichsten Marken weltweit gemeinsam? Sie alle sind „Future Empowered“, zeichnen sich also durch einen zukunftsorientierten Einsatz von Technologie aus. Sie nutzen modernste Technologie, um die Kundeninteraktion zu revolutionieren, die Betriebseffizienz zu steigern und schnell auf neue Marktsituationen zu reagieren.

 

Vielen Dank an die mehr als 300 Teilnehmer, die am 13.und 14. November 2017 in München bei unserem Customer Engagement Summit dabei waren. Wir haben unmittelbar von den führenden Unternehmen erfahren, wie diese die Arbeitswelt von morgen und das agile Unternehmen sehen und wie sich die Kundeninteraktion durch den Einsatz von KI schon heute revolutionieren lässt.

Wir hoffen, die Veranstaltung hat alle Teilnehmer inspiriert und Denkanstöße gegeben, damit Ihr Kundenservicepersonal leistungsfähiger, eigenständiger und effizienter arbeiten und das Kundenerlebnis transformieren kann.

Wir freuen uns darauf, auch künftig Veranstaltungen der Spitzenklasse auszurichten, um Ihnen wertvolle Informationen, Best Practices und ein gutes Forum zum Networking zu bieten.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sehen Sie sich die Highlights des Customer Engagement Summit in Stuttgart an, um einen Vorgeschmack auf die Veranstaltung in München zu erhalten. (Englisch) | 2:50

 

Aufzeichnungen

Tom Libretto, Chief Marketing Officer, SVP, Pegasystems: Future Empowered Customer Engagement, Operational Excellence, and Agility - The DNA of Digital Transformation

Im Rahmen seiner Präsentation untersucht Tom Libretto die Anforderungen des „digitalen Kunden“ von heute, die Herausforderungen, die Unternehmen im Zuge der Digitalisierung ihres Geschäfts meistern müssen sowie die drei tragenden Säulen eines erfolgreichen Ansatzes für die digitale Kundenbindung.

Präsentation anzeigen | Video ansehen

Axel Schulte, Chief Information Officer, Siemens AG: Real results delivered on an end2end-digitisation journey

Axel Schulte untersucht, inwiefern die zentralisierte, digitalisierte Datenverarbeitung der künftige Weg für mehr geschäftliche Transparenz und Kundennähe ist und erklärt, dass Optimierung nicht bedeuten muss, das Rad neu zu erfinden.

Präsentation anzeigen | Video ansehen

Stephan Fanenbruck, Geschäftsführer der W&W Informatik GmbH: Systemwende – Konsequenzen eines radikalen Wandels der Kundenanforderungen aufgrund betrieblicher Transformation

Stephan Fanenbruck zeigt auf, wie Digitalisierung die Kundeninteraktion von W&W verändert und wie sich schnell verändernde Kundenanforderungen als Schlüssel zum Erfolg nutzen lassen.

Präsentation anzeigen | Video ansehen

Pekka Brander Project Management Lead ARIZON Sourcing AG: Die Herausforderungen bei der Implementierung von Zahlungsverkehr-Nachforschungen

Die Präsentation von Pekka Brander untersucht die Herausforderungen, denen sich ARIZON bei der Bereitstellung eines umfassenden Supports für Zahlungsverkehr-Nachforschungen stellen muss und wie das Unternehmen mit seinen neuen Systemen den Kundenservice optimiert hat.

Präsentation ansehen (In deutscher Sprache)

Pascal Dietrich & Sven Woodtly, Credit Suisse AG: Wie es Credit Suisse gelingt, optimalen Kundenservice zu bieten

Pascal Dietrich legt in seiner Präsentation dar, wie Credit Suisse die Kundeninteraktion durch optimierte Prozesse beschleunigt und wie Pega das Unternehmen dabei unterstützt, optimale Ergebnisse für dessen Kunden zu erzielen.

Präsentation anzeigen (In englischer Sprache)

Florian Binder & Florian Weber, Pegaystems: Customer Engagement Live Demo

Florian und Florian demonstrieren, wie die Technologie von Pega es Unternehmen ermöglicht, kontextuell individuelle Kunden zu gewinnen. Erleben Sie eine Reise, die in Facebook beginnt und sich dann nahtlos in mehrere Kanäle und Abteilungen mit echter Intelligenz, echter Automatisierung und einer Agilität bewegt, die bei jeder Interaktion die Geschäftsziele mit den Bedürfnissen jedes Kunden in Einklang bringt.

Video ansehen

Redner

Tom Libretto

Tom Libretto

Chief Marketing Officer, SVP, Pegasystems

Tom Libretto ist als Chief Marketing Officer und Senior Vice President bei Pega verantwortlich für globale Marketinginitiativen. Tom hat über zwanzig Jahre Erfahrung in führenden Marketingpositionen bei globalen Technologieunternehmen wie Lotus, IBM, Nokia und zuletzt als Managing Director, Global Head of Digital Experience bei JPMorgan Chase (JPMC), der größten Bank in den USA, gesammelt. Sein multidisziplinärer Hintergrund umfasst neben B2B- und B2C-Marketing- und Vertriebserfahrungen auch Positionen in den Bereichen Produktmanagement, Unternehmensstrategie und Business Development.

Bei JPMC war Libretto verantwortlich für die Definition und Umsetzung digitaler Transformationsinitiativen des Unternehmens. Dabei unterstanden ihm sämtliche Aktivitäten in den Bereichen digitales Marketing, soziale Medien, Markenaktivierung, E-Mail-Marketing, Marketingautomatisierung, CRM/Business Intelligence, Internet, Mobilgeräte, Vertriebsunterstützung und traditionelles Marketing.

Pascal Dietrich

Pascal Dietrich

Senior VP - Project Manager & Business Engineer, Credit Suisse

Titel der Präsentation - How Credit Suisse Servicing Clients Best

Pekka Brander

Pekka Brander

Leiter Projekt Management, ARIZON Sourcing AG

Titel der Präsentation: Die Herausforderungen bei der Implementierung von Zahlungsverkehr-Nachforschungen

In Zusammenarbeit mit

Globaler Sponsor

Accenture

Sponsoren

AtosInfosys