manufacturing-top-leve-page-header

Pega Warranty Management

Beschleunigen Sie Ihr Schadenmanagement, und senken Sie die Gewährleistungskosten

„Pega bot einen erheblichen Mehrwert. Sie haben genau verstanden, was unsere IT und unser Geschäft braucht, konnten schnell liefern und waren in der Lage, die Lösung einmal zu entwickeln und dann für jeden unserer einzigartigen Kunden anzupassen.“

Pega Warranty Management kennenlernen

Warranty Management 1

Mehr Kontrolle mit
advanced claim analytics

Anstatt in nächtlichen Stapelverarbeitungsläufen erfolgt die Anspruchsbearbeitung innerhalb weniger Stunden oder sogar Minuten. So verbessern Sie das Kundenerlebnis und sorgen dafür, dass Qualitätsdaten schnell wieder in den Entwicklungs- und Fertigungsprozess einfließen.

Warranty Management 2

Umsetzung beschleunigen mit
einem globalen prozess

Eine einheitliche, globale Schnittstelle integriert nahtlos unterschiedliche Sprachen, Zeitzonen, Währungen und Garantieanträge über mehrere Kanäle hinweg - von jedem Ort der Welt aus. Genau darum setzen führende globale Automobil-, High-Tech- und Konsumgüterhersteller auf Pega.

Warranty Management 3

Beschleunigte
straight-Through-Prozesse

Mit Pega werden nur geprüfte Garantieansprüche an den Schadenmanagement-Prozess übergeben. Das spart Zeit, führt zu weniger betrügerischen bzw. ungenauen Schadenmeldungen und vereinfacht den gesamten Schadenmanagement-Prozess von Anfang bis Ende. Sehen Sie, wie ein Unternehmen seine Produktivität um 42 % verbessert hat.

Warranty Management 4

Erhalten Sie Ihre Ausgaben zurück - mit
lieferantenregress

Pega managt die Genehmigung von Parts Return einschließlich Return Material Authorizations (RMAs) für Anspruchsregulierung und Qualitätskontrollen und hilft Ihnen, Ihre Gewährleistungskosten zu decken. Über die Orchestrierung und Nachverfolgung des Lieferantenregressprozesses hilft Pega Herstellern außerdem, die Kosten durch Gewährleistungsansprüche zu senken.